Afrika

Foto © libra-stiftung | LIBRA Stiftung

Äthiopien

Äthiopien gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Immer wiederkehrende Dürreperioden, rasches Bevölkerungswachstum und eine schwach entwickelte Infrastruktur belasten die Menschen in dem Land. Häufig gibt es Ernteausfälle – Millionen von Menschen sind auf Lebensmittelhilfen angewiesen.